WFV-Pokal: Beide Teams in Runde zwei

Beide Mannschaften des FC 07 Albstadt haben sich für die zweite Runde des WFV-Pokals qualifiziert. Die "erste" schlägt Oberzell 2:0, die U23 siegt 5:0 gegen Straßberg.


Trotz der äußerst angespannter Personalsituation setzte sich die Mannschaft von Trainer Alexander Eberhart letztlich souverän mit 2:0(1:0) beim ambitionierten Landesligisten SV Oberzell durch. War die 1:0 Führung durch Doppeltorschütze Marc Bitzer zur Pause noch glücklich, so war der Sieg am Ende dann souverän und verdient.

Die U23 von Trainer Joachim Koch konnte sich gar mit 5:0(4:0) im Lokalderby gegen den TSV Straßberg durchsetzen und ließ dem Landesliga-Aufsteiger dabei nicht den Hauch einer Chance. Bereits zur Halbzeit führten die jungen Blau-Weißen mit 4:0 und hätten, bei konsequenterer Chancenverwertung, am Ende sogar noch deutlich höher gewinnen können.

Im Rahmen der zweiten Pokalrunde empfängt die U23 des FC 07 am Mittwoch, den 9. August 2017 um 19:00 Uhr, den Landesligisten FV Ravensburg II im Albstadion. 
Die Verbandsliga-Mannschaft muss am selben Tag, um 18:00 Uhr, auswärts beim TSV Heimenkirch (Landesliga) antreten.

FC 07 ALBSTADT - GEMEINSAM erfolgreich

FuPa Liveticker

FC07Liveticker

Kommende Partien

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Spielberichte 1. Mannschaft

Spielberichte Perspektivteam

Junioren News

Link Here